Jetzt kenne ich fast jedes Teil

Fertigstellung 01.06.2009Scheiß Arbeit
Cheefe !

Server2

Hier steht Ihr Firmenslogan.

Das  Getriebe und die Hinterachse war ein Haufen Arbeit, aber mühselig ernährt sich das Eichhörnchen. Durch das wasser im Getriebe sind die Teile ganz schön in Mitleidenschaft geraten. Aber mit Geduld und Spucke habe ich das auch gemeistert. 

Ein Luftfilter was das nicht mehr, sondern ein Schmuddel Kasten

Der Hydraulikzylinder hatte auch schon bessere Tage.

Schnell noch Kupplung und Anlasser Kranz neu. Und nicht die Kurbelwellendichtung vergessen .!!

So nun alles wieder schnell zusammenbauen bevor etwas Verloren geht.

Die Arbeit hat mir am besten gefallen, dann man konnte schon so langsam einen erfolg und das Ende sehen.

So ein Ferguson hat schon ganz viele Teile kann ich euch sagen.

Zum glück ist das ein kleiner Schlepper.